Quereinstieg Marketing: So gelingt es!

Der Quereinstieg ins Marketing ist ein immer häufiger gewählter Karriereweg für Fachkräfte aus den unterschiedlichsten Branchen. Ob Du ursprünglich aus dem Ingenieurwesen, der Rechtswissenschaft oder dem Gesundheitswesen kommst – der Schritt in die Welt des Marketings kann viele Türen öffnen. Außerdem stellt es eine spannende und dynamische berufliche Neuausrichtung dar.

In diesem Blogbeitrag erfährst Du alles Wichtige über Deine Möglichkeiten als Quereinsteiger im Marketing. Wir beleuchten die Bedeutung sowie Chancen dieses Karrierewechsels und erläutern die Voraussetzungen. Auch stellen wir die vielfältigen Bereiche vor, in denen Du Fuß fassen kannst. Am Ende geben wir Dir wertvolle Tipps für einen erfolgreichen Start in Deine neue berufliche Zukunft.

 

Inhalte

 

Gründe für einen Quereinstieg im Marketing

Marketing ist das Herzstück jedes erfolgreichen Unternehmens, das lässt sich nicht leugnen. Hierbei geht es darum, Produkte und Dienstleistungen so zu positionieren und zu kommunizieren, dass sie die richtigen Kunden erreichen. Alles mit dem Ziel, zu überzeugen und zum Kauf zu bewegen.

Der Bereich Marketing umfasst viele Facetten: von der Marktanalyse über die Entwicklung von Werbestrategien bis hin zur Pflege von Kundenbeziehungen. Genau diese Vielseitigkeit macht den Bereich auch für Quereinsteiger so interessant. Wer aus anderen Branchen kommt, bringt oft wertvolle Perspektiven und Erfahrungen mit, die im Marketing von großem Nutzen sein können.

 

Bedeutung und Chancen eines Quereinstiegs im Marketing

In der heutigen, dynamischen Welt des Marketings sind innovative und frische Perspektiven unverzichtbar geworden. Immer mehr Unternehmen erkennen daher den Wert von Quereinsteigern.

Doch was macht diesen Wechsel so bedeutend?

 

Für Quereinsteiger

Ein Quereinstieg in den Bereich Marketing bietet Menschen aus verschiedenen beruflichen Hintergründen eine spannende Möglichkeit, ihre Karriere zu verändern. Zusätzlich etablieren sie sich in einem dynamischen und kreativen Bereich. Hier sind einige Vorteile:

  1. Neue Perspektive und Ideen: Quereinsteiger bringen frische Ansichten und innovative Ideen in das Marketingteam ein, die aus ihren vorherigen beruflichen Erfahrungen stammen. Dies kann zu kreativeren und einzigartigen Marketingstrategien führen, die dem Unternehmen garantiert einen Pluspunkt einspielen.
  2. Transferierbare Fähigkeiten: Viele Fähigkeiten, die in anderen Branchen erworben wurden, wie analytisches Denken, Projektmanagement oder Kundenorientierung, sind im Marketing äußerst wertvoll. So können Quereinsteiger diese Fähigkeiten nutzen, um schnell Fuß zu fassen und Mehrwert zu schaffen.
  3. Vielseitige Karrieremöglichkeiten: Marketing ist ein breites Feld mit verschiedenen Spezialisierungen, wie Digital Marketing, Content Creation, Social Media Management und mehr. Quereinsteiger haben die Möglichkeit, sich in einem Bereich zu spezialisieren, der ihren Interessen und Stärken entspricht.

 

Für Unternehmen

Unternehmen profitieren ebenfalls erheblich von Quereinsteigern im Marketing. Hier sind einige Vorteile:

  1. Vielfalt und Innovation: Die Einstellung von Quereinsteigern erhöht die Vielfalt im Team, was zu innovativeren Lösungen und kreativeren Kampagnen führen kann. Unterschiedliche Hintergründe und Perspektiven fördern den Austausch von Ideen und Ansätzen.
  2. Flexibilität und Anpassungsfähigkeit: Quereinsteiger sind oft flexibel und anpassungsfähig, da sie bereits die Herausforderung gemeistert haben, in eine neue Branche einzutreten. Diese Eigenschaften sind besonders wertvoll in einem sich ständig wandelnden Bereich wie dem Marketing.
  3. Kosten- und Zeitersparnis bei der Ausbildung: Dadurch, dass bereits berufliche Erfahrung und Fähigkeiten vorhanden sind, benötigen Quereinsteiger oft weniger Einarbeitungszeit und Schulungen. Dies kann die Kosten und den Aufwand für die Ausbildung neuer Mitarbeiter sparen.

 

Bereiche für einen Quereinstieg im Marketing

Der Marketingbereich bietet zahlreiche Spezialisierungen, die sich ideal für Quereinsteiger anbieten. Unter anderem gibt es folgende Möglichkeiten:

 

Digitales Marketing

  1. SEO (Suchmaschinenoptimierung): SEO-Manager sorgen dafür, dass Webseiten in den Suchergebnissen von Suchmaschinen weit oben platziert werden. Hierzu gehört die Optimierung von Inhalten, Ausrichtung auf Keywords und technischen Aspekten der Webseite.
  2. Performance-Marketing: Im Performance-Marketing dreht sich alles um messbare Ergebnisse. Dazu gehören Kampagnen über Google Ads, Social Media Ads und Affiliate-Marketing, die kontinuierlich überwacht und optimiert werden.
  3. Newsletter-Marketing: E-Mail-Marketing ist ein effektives Mittel, um Kunden zu binden und neue Zielgruppen zu erreichen. Hierbei spielt die Gestaltung ansprechender und zielgerichteter E-Mails eine wichtige Rolle.

 

Offline Marketing

  1. Print-Marketing: Von Broschüren und Flyern bis hin zu Plakatwerbung – kreative und gut durchdachte Druckprodukte erreichen spezifische Zielgruppen. Trotz der Digitalisierung sind sie immer noch ein relevanter Teil des Marketings.
  2. Event-Marketing: Veranstaltungen wie Messen, Konferenzen und Roadshows bieten eine direkte Interaktion mit Kunden und Partnern.

 

Möglichkeiten zur Weiterbildung an der Marketing Fernakademie

Wenn Du Dir einen Quereinstieg im Marketing vorstellen kannst, können Weiterbildungen helfen, die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten zu erwerben. Wir, als Marketing Fernakademie, bieten Dir ein breites Spektrum an Kursen und Zertifikatsprogrammen, die Dich speziell auf eine Karriere im Marketing vorbereiten.

Lerne hier unsere vier besonders empfehlenswerten Weiterbildungen kennen:

Grundlagen des Marketings: Egal ob analoges oder digitales Marketing, als erfolgreicher Marketer musst Du die Grundkenntnisse des Marketings kennen und beherrschen. Du lernst die wichtigsten Marketing-Basics, die Dich zu einem gefragten Marketing-Spezialisten machen. Dazu gehören Marktforschung, Zielgruppenanalyse, Web Analytics, Monitoring, Werbeartikel, Marketing-Mix, Marketing Plan und Online-Offline (z.B. POS, Events).

Hier gelangst Du zum Kurs mit allen Informationen:
Weiterbildung Marketing Grundlagen

 

Online Marketing Grundwissen: In der heutigen digitalen Welt ist Online-Marketing unverzichtbar. Dieser Kurs vermittelt Dir die grundlegenden Fachkenntnisse und praktischen Tipps, wie Du Deine Produkte und Dienstleistungen erfolgreich im Internet präsentieren und vermarkten kannst. Du lernst, welche Kanäle Du kennen und wie Du sie optimal nutzen solltest, sowie Zielgruppenanalysen und wichtigste Kennzahlen. Außerdem erfährst Du, wie Du Instrumente auswählst und Kampagnen messen und optimieren kannst.

Hier findest Du alle Einzelheiten:
Weiterbildung Online Marketing

 

Texten im Marketing: Texte informieren über Unternehmen, Angebote, Produkte sowie Services und motivieren den Leser zu bestimmten Handlungen. Wie Du dies praktisch umsetzt, erfährst Du in diesem Kurs.

Du möchtest mehr erfahren? Hier entlang:
Weiterbildung Texten Marketing

 

Online Marketing Manager: In dieser Weiterbildung bekommst Du einen Überblick über erfolgreiches Online-Marketing. Es vermittelt Dir Grundlagen und praktische Tipps zur Präsentation und Vermarktung Deiner Produkte im Internet. Du lernst wichtige Kanäle kennen, Zielgruppen analysieren und Marketing-Kampagnen optimieren. Nach erfolgreichem Abschluss kannst Du Dich für den IHK-Zertifikatstest anmelden und ein IHK-Zertifikat erwerben.

Klingt spannend? Hier erfährst Du mehr:
Weiterbildung Online Marketing Manager

 

Vorteile einer Weiterbildung an der Marketing Fernakademie

Flexibilität
Die Kurse sind so konzipiert, dass Du jederzeit und von überall darauf zugreifen kannst. Ob berufstätig, familiäre Verpflichtungen oder einfach nur eine flexible Lernmethode – wir bieten die Möglichkeit, Deine Weiterbildung nach Deinen Bedürfnissen zu gestalten.

Praxisorientierte Lerninhalte
Marketing von 2010 war gestern. Unsere Kurse sind praxisnah und an den aktuellen Anforderungen der Marketingbranche ausgerichtet. Lerne nicht nur theoretische Grundlagen, sondern auch, wie Du dieses Wissen direkt in Deinem beruflichen Alltag anwenden kannst.

Anerkannte Zertifikate
Wir bieten die Möglichkeit, anerkannte Zertifikate zu erwerben. Diese belegen Deine Qualifikationen und können die beruflichen Chancen als Marketing Quereinsteiger verbessern. Diese Zertifikate sind bei Arbeitgebern hoch angesehen und können dabei helfen, sich von der Konkurrenz abzuheben.

Persönliche Betreuung
Trotz des Fernstudiums bist Du bei der Marketing Fernakademie nicht auf Dich allein gestellt. Du erhältst persönliche Betreuung und Unterstützung durch das akademische Team. Ob bei inhaltlichen Fragen oder organisatorischen Anliegen: Wir sind für Dich da!

Karriere-Boost
Du erwirbst nicht nur wertvolle Fachkenntnisse, sondern zeigst Deinem (pontentiellen) Arbeitgeber, dass Du bereit bist, in Deine berufliche Entwicklung zu investieren. Dies kann zu besseren Karrierechancen, höheren Gehältern und mehr beruflicher Zufriedenheit führen.

Fördermöglichkeiten
Um den Einstieg in eine Weiterbildung zu erleichtern, gibt es verschiedene Fördermöglichkeiten. Von staatlichen Zuschüssen bis hin zu Bildungsgutscheinen – es gibt eine Vielzahl von Optionen, die Dir dabei helfen können, die Kosten Deiner Weiterbildung zu decken.

Erfahre mehr über die Fördermöglichkeiten oder kontaktiere uns direkt. Wir helfen Dir gerne weiter!

 

Voraussetzungen

Quereinsteiger, die eine Weiterbildung und somit eine Karriere im Marketing anstreben, sollten bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Hier sind einige wichtige Aspekte:

  • Interesse und Leidenschaft für Marketing: Eine echte Begeisterung für Marketingthemen und Social Media ist von Vorteil.
  • Grundkenntnisse in BWL und Kommunikation: Basiswissen in Betriebswirtschaft und Kommunikationsstrategien ist vorteilhaft aber nicht zwingend erforderlich.
  • Digitale Kompetenz: Vertrautheit mit digitalen Tools und Plattformen, insbesondere in den Bereichen Social Media und E-Commerce.
  • Eigenmotivation und Selbstdisziplin: Besonders bei Fernlehrgängen ist die Fähigkeit, sich selbst zu motivieren und strukturiert zu arbeiten, entscheidend.
  • Lernbereitschaft und Flexibilität: Bereitschaft, sich ständig weiterzubilden und auf Veränderungen in der Branche flexibel zu reagieren.

 

Tipps für einen erfolgreichen Marketing Quereinstieg

  1. Weiterbildung und Zertifizierungen: Investiere in Online-Kurse und Zertifizierungen, um Dein Wissen in wichtigen Marketingbereichen zu erweitern und belegen zu können.
  2. Praktische Erfahrung sammeln: Suche nach Möglichkeiten, praktische Erfahrungen zu sammeln, sei es durch Praktika, Volontariate oder freiberufliche Projekte. Diese können wertvolle Referenzen und Portfolio-Material für Dich sein.
  3. Netzwerken: Trete Marketing-Gruppen bei, besuche Konferenzen und nutze soziale Medien, um Dich mit Fachleuten aus der Branche zu vernetzen. LinkedIn ist eine hervorragende Plattform, um Kontakte zu knüpfen und von Branchenexperten zu lernen.
  4. Transverbale Skills hervorheben: Betone in Deinem Lebenslauf und in Vorstellungsgesprächen die Fähigkeiten, die Du aus Deiner bisherigen Karriere mitbringst und wie diese im Marketing eingesetzt werden können.

 

Fazit

Sowohl für Einzelpersonen als auch für Unternehmen bietet der Weg eines Quereinstiegs zahlreiche Vorteile, von innovativen Ideen bis zur Steigerung der Teamvielfalt. Mit der richtigen Weiterbildung und praktischen Erfahrungen können Quereinsteiger schnell in der dynamischen Welt des Marketings Fuß fassen und erfolgreich sein.

Also, worauf wartest Du noch? Beginne jetzt Deinen Weg als Quereinsteiger im Marketing-Bereich.

 

Diese Artikel könnten Dich ebenfalls interessieren

  1. Social Media Manager Quereinsteiger
  2. ChatGPT Marketing
  3. Was macht ein Content Manager?

 

 

TOP