Influencer Marketing Manager


Reputationsmarketing mit Influencern, Experten und Affiliates

Ziel und Karrierechancen

Influencer gelten als das neue Nonplusultra in der Werbewelt. Auf Instagram und YouTube werden damit bereits Milliarden umgesetzt.

Im Gehaltsvergleich liegen Influencer-Marketing-Manager und Teamleiter bei Gehältern jenseits der 10.000 Euro. In den letzten Jahren entwickelte sich der Bereich des Influencer –Marketings zu einem der größten und wichtigsten Marketingwerkzeuge und ist für viele Unternehmen unverzichtbar geworden.
Die Aufgabe des Influencer-Marketing- Managers ist es sich um die gezielte Ansprache und bestmögliche Auswahl der geeigneten Influencer und sämtliche damit verbundene digitale Marketingprojekte zu kümmern. Aber "Influencing" bedeutet heutzutage mehr, als Fotos zu posten und Produkte bekanntzumachen.

Nur wenn Sie die gesamte Klaviatur beherrschen, können Sie Influencing erfolgreich betreiben und für die optimale Positionierung der Produkte, Marken oder Dienstleistungen in den verschiedenen Online-Kanälen sorgen.

Erlernen Sie das komplette Influencer-Wissen und seien Sie gerüstet für Ihre Karriere im Influencer-Marketing.

Werden Sie Influencer-Marketing Manager und starten Sie durch!

Experte/-in für Influencer Marketing

Jetzt anmelden zum Fernlehrgang Influencer Marketing Manager/-in

Kostenlos Prospekt downloaden

Informationen zum Fernlehrgang

Lehrplan und Curriculum

Der Lehrplan umfasst die folgenden Themen:

Online-Marketing-Überblick

In diesem Modul vermitteln wir Ihnen einen ersten Überblick für erfolgreiches Online-Marketing.

Das Online Marketing ist ein komplexes Gebiet und erfordert für einen erfolgreichen Einsatz vielschichtige Fähigkeiten.

Dieses Modul vermittelt Ihnen die entsprechenden Grundlagen und Fachkenntnisse und hilft Ihnen beim Einstieg in die Welt des Online-Marketings.

  • Neben den theoretischen Hintergründen erlernen Sie die ersten praktischen Tipps mit denen Sie später Ihre Produkte und Dienstleistungen erfolgreich im Internet präsentieren und vermarkten können.
  • Welche Kanäle Sie kennen sollten und wie Sie diese am besten nutzen und einsetzen können.
  • Zielgruppenanalysen und Zielgruppenmarketing
  • Die wichtigsten Zahlen und Fakten, die Sie kennen sollten.
  • Die richtige Auswahl von Instrumenten sowie Maßnahmen zur Messung und Optimierung Ihrer Kampagnen.

Dieses ist nur eine kleine Auswahl einiger wichtiger Punkte, welche Sie im Modul Online-Marketing-Überblick erwarten.

Social Media

In diesem Modul vermitteln wir Ihnen das erforderliche Fachwissen für erfolgreiches Social Media Marketing.

Fast alle Menschen sind heute in einem oder in mehreren Sozialen Netzwerken engagiert.

Lernen Sie Ihre Zielgruppen zu erreichen, egal ob diese Facebook, Instagram, YouTube oder Twitter nutzen.

  • Was bringt Social-Media-Kommunikation für Unternehmen?
  • Mit welchem Media-Mix Sie Ihre Zielgruppe am besten erreichen.
  • Die wichtigsten Social-Media-Netzwerke: Facebook, Twitter, Google+, Xing, LinkedIn, Instagram, Pinterest, Flickr, Medium, Tumbler, Torial, Bloglovin, YouTube und Reddit
  • Social-Media-Insights und Social-Media-Guidelines
  • Wie Sie mit den richtigen #Hashtags gefunden werden
  • Multiplikatoren und Conversions durch den perfekten Content-Mix
  • Monitoring und Erfolgsmessung

Dieses ist nur eine kleine Auswahl einiger wichtiger Punkte, welche Sie im Modul Social Media erwarten.

Influencer Marketing

In diesem Modul vermitteln wir Ihnen einen ersten Überblick für erfolgreiches Influencer-Marketing.

"Influencing" bedeutet heutzutage mehr, als Fotos zu posten und Produkte bekanntzumachen.

Nur wenn Sie die gesamte Klaviatur beherrschen, können Sie Influencing erfolgreich in Ihre Marketing-Strategie integrieren. Das hierzu erforderliche Wissenn erlernen Sie in diesem Modul:

  • Einstieg in das Influencer-Marketing
  • Case-Studies: Erfolgreiche Anwendungsbeispiele aus der Praxis
  • Petfluencer, Business-Influencer & Co. - die unterschiedlichen Influencer-Typen
  • Wie Sie durch das richtige Affiliate-Netzwerk Ihr Angebot erfolgreicher am Markt positionieren
  • Erhöhen Sie Ihre Reichweite durch Nano- und Micro-Influencer-Marketing
  • Affiliate Marketing mit Hilfe innovativer Technologien
  • So erhöhen Sie Ihren strategischen Nutzen durch Influencer-Relation-Management 
  • Corporate-, Regional- oder Nischen-Influencer - so erreichen Sie Ihre Zielgruppe am besten
  • Autentische Produktpräsentationen - vom Product-Placement bis zum Unboxing

Dieses ist nur eine kleine Auswahl einiger wichtiger Punkte, welche Sie im Influencer-Marketing-Modul erwarten.

Blog Marketing

In diesem Modul vermitteln wir Ihnen das erforderliche Fachwissen für erfolgreiches Blog-Marketing.

Blogs sind für große und kleine Unternehmen ein hervorragendes Medium, um Know-how auszudrücken, Probleme zu lösen, zu informieren und Leser zu unterhalten. Als Allround-Talent sorgen Sie mit einem Blog für Traffic auf der Website, können Leads generieren sowie Ihre Bekanntheit und Reputation steigern. Blogs sollten in keinem Unternehmen fehlen.

Die wichtigsten Inhalte:

  • Die wichtigsten technischen und inaltlichen Grundlagen
  • Domainwahl und Content-Management-Systeme
  • So bauen Sie einen Blogartikel erfolgreich auf
  • SEO für Blogs - so werden Ihre Blogs gefunden
  • Meta-Angaben und Verlinkung - die wichtigsten Fakten für hohe Sichtbarkeit
  • Die besten Tool-Tipps für Ihre Bilder und Videos
  • Erfolgreiches Inbound-Marketing für Blogs inklusive Praxisbeispiele für funktionierende Prozesse
  • Monitoring: Von Google-Analytics bis zu Trackern - so funktionierts
  • und viele weitere Inhalte ...

Dieses ist nur eine kleine Auswahl einiger wichtiger Punkte, welche Sie im Modul Blog-Marketing erwarten.

Internetrecht

In diesem Modul vermitteln wir Ihnen die wichtigsten rechtlichen Grundlagen für erfolgreiches Online-Marketing.

Wir zeigen Ihnen die häufigsten rechtlichen Stolpersteine und Fallen und wie Sie diese rechtsischer vermeiden können.

Ihr neu erlerntes rechtliches Fachwissen können Sie bei Ihren aktuellen und zukünftigen Projekten direkt nutzen.

  • Die wichtigsten rechtlichen Rahmenbedingungen - vom Datenschutz gem. der DSGVO bis zu den Bestimmungen zum Jugendschutz
  • Rechtliche Anforderungen die Sie bei Online Shops unbedingt beachten müssen - von den AGBs bis zu den Regelungen über den Fernabsatz
  • Kundendaten korrekt erheben, verarbeiten und nutzen
  • Die rechtlichen Möglichkeiten und Grenzen der Kundenbindung und wie Sie trotzdem erfolgreiches Marketing betreiben - vom  E-Commerce über den Newsletter bis zur positiven Bewertung alles rechtlich sicher
  • Mit welchen Behörden und Maßnahmen Sie immer rechnen sollten - vom Datenschutzbeauftragten über die Aufsichtsbehörden bis hin zur Abmahnung und wie Sie richtig reagieren

Dieses ist nur eine kleine Auswahl einiger wichtiger Punkte, welche Sie im Modul Internetrecht erwarten.

Kostenlos Prospekt downloaden

Informationen zum Fernlehrgang

Umfang und Lehrgangsbeginn

Die Weiterbildung umfasst 5 Lehrbriefe. Für den gesamten Lehrgang können Sie sich 5 Monate Zeit lassen bis zur Beantwortung aller Prüfungsfragen. Sie können jederzeit in diesen Studiengang starten.

Wenn Sie mal mehr Zeit benötigen oder eine Pause einlegen müssen - kein Problem! Melden Sie sich kurz bei Ihrem Studienbetreuer. Dieser sichert Ihnen, nach Ablauf der regulären Lehrgangsdauer, zusätzliche 3 Monate Studienbetreuung. Natürlich kostenfrei.

Zielgruppe / Teilnahmevoraussetzungen

Realschulabschluss oder vergleichbarer schulischer Abschluss; Vorbildung oder Berufserfahrung im Bereich Marketing sind vorteilhaft, aber nicht zwingend notwendig.

Kosten / Anmeldung

Die Kursgebühren belaufen sich auf 745 Euro* (149 Euro pro Monat; Dauer: 5 Monate). In diesem Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Support, Prüfungen und das Abschlusszeugnis) enthalten.

  • Keine versteckten Kosten
  • Keine zusätzlichen Zertifikatsgebühren
  • Keine Bearbeitungskosten
  • 100 % Preisgarantie
  • Gesetzliches Widerrufsrecht
  • Steuerlich absetzbar



Für Ihre Sicherheit: Widerrufsrecht des Teilnehmers
Sie haben unsere Garantie und das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Testen Sie also in Ruhe unseren Lehrgang und unseren Service. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen natürlich keine Studiengebühren berechnet.

Preisgarantie
Während der Vertragslaufzeit Ihres Lehrgangs werden die Lehrgangsgebühren gemäß dem Fernlehrgangsgesetz nicht erhöht! 100 % Preisgarantie über die gesamte Lehrgangszeit!

*Fernkurse mit ZFU-Zulassung sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit

Ihr Abschluss - Staatlich geprüft und zugelassen!

Als Teilnehmer/in dieses Fernkurses zum/zur "Influencer Marketing Manger/in" können Sie sich einer Fortbildung auf höchstem Niveau sicher sein. Dies wurde geprüft und bescheinigt durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU). Unabhängiges, erfahrenes Fachpersonal prüft dort eingereichte Fernlehrgänge nach dem Fernunterrichtsschutzgesetz auf inhaltliche Vollständigkeit und fachlich korrekte Angaben. Des Weiteren wird der didaktische Aufbau genauestens analysiert, damit Sie ihr Fernlehrgangsziel sicher erreichen können.

Der erfolgreiche Abschluss Ihres Lehrgangs wird mit dem Abschlusszertifikat bescheinigt, welches zeigt, dass Sie Ihr Wissen um die Kursinhalte verstärkt haben.

Jetzt anmelden

Lehrgang "Influencer Marketing Manager/-in"

  • 2 Wochen unverbindlich testen
  • Einfache Online-Anmeldung
  • Sicher und schnell
  • Start jederzeit möglich

Mit Unterstützung zum Fernstudium

Zuschuss für die Weiterbildung!

Studiumsablauf

Von der Anmeldung bis zum Abschluss.
So funktioniert es.

TOP